Bläul.de>

Messunsicherheitsprofile: Erstellung und Berechnung

"Der derzeit de facto weltweit akzeptierte Standard zur Angabe von Messunsicherheiten wird
dabei durch den Guide to the Expression of Uncertainty in Measurement festgelegt. Er wird mittlerweile vom Joint Committee for Guides in Metrology (JCGM) herausgegeben,
dem sowohl die Internationale Organisation für Normung (ISO) in Genf als auch das Bureau
International des Poids et Mesures (BIPM) in Paris angehören." 1

Eine Software zum Anlegen und Berechnen eines Messunsicherheits­modells ist GUMsim.