Bläul.de>

root-Rechte unter Ubunutu mit WinSCP

Standardmäßig ist unter Ubunutu der Nutzer root nicht zum Einloggen vorgesehen. Daran habe ich nichts geändert. In PuTTY kann ich einfach sudo nutzen, doch in WinSCP hat mich weder Google noch die FAQ weitergebracht. Daher habe ich mit sudo find / | grep sftp-server die ausführbare Datei ausfindig gemacht: /usr/lib/openssh/sftp-server

Wie ich unter Ubunutu mit WinSCP root-Rechte bekommen habe, ohne mich als root einzuloggen:

WinSCP kann nicht nur Dateien auflisten, sondern auch ein Terminal starten (Strg + T). Dort ist für root-Rechte eine andere Einstellung nötig:

Und voilà:

Für Debian geht glücklicherweise alles genauso.