Musik in meinen Ohren

Veröffentlicht am 19. September 2002.
Hab ja heute viel Musik gehört, aber das ist besser, weil man kann's auch anderen antun!

Ich kann einfach nicht anders - muss mich der Welt mitteilen. Denn ich wollte einen Film schauen und nur schnell BearShare starten und die Nacht über ackern lassen, und dann hat es mal wieder gar nichts gefunden und überhaupt. Jedenfalls habe ich nach Blue Boy's Remember Me gesucht und dabei erst epitonic.com und dann Ninjatune.net gefunden. Die eine Adresse aus der Suchmaschine und die andere aus dem Kopf - Martin und ich hatten ja mal diesen total verrückten Ride (deutsches Wort gesucht: Jemand, der einen beim Trampen mitnimmt?) nach Würzburg, da lief die ganze Zeit die allerduchgeknallteste fantastischste bunteste Musik, die man sich vorstellen kann.

Visa!
Martin hat angerufen, er hat sein und mein Visa in seinen Händen!! Unglaublich, es ist doch wahr. Keine Stolpersteine (bis jetzt?), ich gehe nach Afrika!! Hab' noch keine Bestätigung, ich weiß nicht, ob die Angolaner wissen, dass ich komme, aber egal. Wird noch.

Wiedereinmalgutenacht sagt der immer noch musikhörende
  Christian